News zur neuen Jugendsaison

Die Nachwuchshandballer des TuS 82 Opladen starten nach den Osterferien in die neue Saison. Ziel ist es, die hervorragende Jugendarbeit weiter fortzuführen und auszubauen. Aufgrund eines Zirkusprojekts ab dem 9.04 wird das Training einiger Mannschaften eine Woche später starten müssen.

Bei allen Verantwortlichen ist die Freude auf die kommende Spielzeit schon riesengroß. So startet die zuletzt mehrmals in Folge zum Kreismeister gekürte E-Jugend mit einem neuen Trainerduo. Ricky Sipply und Simon Görgens werden hier das Ruder in die Hand nehmen.

Die männliche D-Jugend wird gleich mit drei Mannschaften an den Start gehen. Stephan Liese wird weiter die D1-Jugend trainieren und dabei auch weiterhin von Dennis Breuer unterstützt. Breuer wird dabei zusätzlich die D2 trainieren. Thomas Grundmann geht erfreulicherweise mit seinen Jungs, die in der E-Jugend große Fortschritte gemacht haben, den Weg weiter und übernimmt die D3-Jugend.

In der C-Jugend übernimmt Christopher Göddertz den Trainerposten der talentierten Mannschaft und wird dabei vom A-Jugendspieler Felix Munkel unterstütz. Die B-Jugend darf sich auf Jan Jageniak als neuen Trainer freuen, der von Tim Meuser als erfahrener Co-Trainer unterstützt wird.

In der A-Jugend wird es wie bereits berichtet eine Spielgemeinschaft mit dem Leichlinger TV geben, die von Kai Quante und Tim Meuser gecoacht wird.

Die neuen Trainingszeiten mit den Trainingsstätten sind ab sofort auch auf der Homepage zu finden.

Zurück