mE-Jugend - Kreisliga Spielberichte

Der TuS-Express rollt weiter

Am Sonntagmittag kam mit der HSG Refrath/Hand der größte Konkurrent aus der letzten Saison in die Bielerthalle. Doch in diesem Jahr gab es mit den Jungs aus Bergisch Gladbach überhaupt keine Probleme.

Weiterlesen …

Arbeitssieg in Leichlingen

Auch nach dem vierten Spiel behält die jüngste Nachwuchs-Mannschaft des TuS ihre weiße Weste. Doch zu früher Stunde gab es mehr Arbeit als erwartet.

Weiterlesen …

Lockerer Sieg gegen überforderte Gegner

Auch im zweiten Saisonspiel knackte die E-Jugend vom TuS wieder die 40-Tore-Marke. Damit wurde die Tabellenführung in der Kreisliga quasi zementiert.

Weiterlesen …

Starker Saison-Auftakt

Mit einer famosen Leistung ist die E-Jugend des TuS 82 Opladen in die Kreisliga-Saison gestartet. Gegen den Mit-Favoriten um den Titel gelang der Truppe von Trainer Dennis Breuer ein völlig ungefährdeter 41:17-Sieg.

Weiterlesen …

Gelungene Generalprobe in Dinslaken

Jetzt gilt’s: Nachdem der Sommer noch mit Spaß-Turnieren auf Rasen und Sand bestückt war, reiste die männliche E-Jugend am Samstag früh nach Dinslaken, um sich den letzten Feinschliff für die Saison zu holen

Weiterlesen …

Bärenstarke Beachboys

Noch vor dem Trainingsstart nach den Sommerferien hat die E1-Jugend des TuS bereits den ersten Turniersieg eingefahren.

Weiterlesen …

E1 gewinnt Rasenturnier beim WMTV Solingen

Die neue E1 um die Trainer Dennis Breuer und Tobias Geberzahn absolvierte am 09.07.2017 ein Turnier auf ungewöhnlichem Untergrund.

Weiterlesen …

Guter Test gegen den BHC

Nach dem noch nicht so aussagekräftigen Quali-Turnier wollte Trainer Denis Breuer seine neue E-Jugend am Wochenende jetzt erstmals einem echten Härtetest unterziehen.

Weiterlesen …

Super Leistung beim Quirinus-Cup

Drei Tage Spitzenhandball, 160 Teams mit 2.500 Sportlern in 15 Hallen rund um Neuss und Düsseldorf und die E-Jugend des TuS 82 war mittendrin.

Weiterlesen …

Opladen – die Besten im Westen!

Was für ein Turnier! Der 2. OP-Cup2017 wurde vielleicht im Vorfeld etwas großspurig als Inoffizielle Westdeutsche Meisterschaft angekündigt, aber die Qualität der Mannschaften, die angereist waren und die Spiele die gespielt wurden, bestätigten nicht nur die Hoffnungen auf ein großes Turnier, sie übertrafen die kühnsten Vorstellungen um ein Vielfaches.

 

Weiterlesen …