Auswärts nach Bocklemünd

Im Gegensatz zu Regionalligamannschaft wird das Opladener Oberligateam ihr Meisterschaftsspiel am Wochenende antreten, denn es geht auswärts zum HSV Bocklemünd. Anpfiff ist um 19 Uhr in der Heinrich-Rohlmann-Straße.

Die Bocklemünder spielen eine Überrschend gute Saison und liegen auf einem soliden achten Tabellenplatz.
Zu der Opladener Verletztenliste kam jetzt noch die plötzliche Hallensperrung der Bielerthalle, die den Trainingsbetrieb für die Oberligahandballer unmöglich machte. Ob die Mannschaft auch ohne die nötige Vorbereitung das Zeug für eine Überrschung hat, zeigt sich am Samstag.

Verletzt ausfallen werden Alessio Lesch, Eric Schuster und Malte Lintz. Zusätzlich rückt für Björn Selle der A-Jugend Keeper Tobias Geberzahn in den Kader.

Zurück