Risse: Bielerthalle bleibt für Wochen gesperrt

Am Samstagabend hätten die Handballer des TuS 82 Opladen eigentlich in der Nordrheinliga gegen den Drittletzten HSG Neuss/Düsseldorf II um Punkte kämpfen müssen. Doch die Partie wurde kurzfristig abgesagt. Grund dafür ist die Schließung der Bielerthalle quasi über Nacht. Wegen eines möglichen Bauwerkschadens ist die wohl wichtigste Opladener Spiel -und Trainingsstätte gesperrt.

Weiterlesen auf RP-Online

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/leverkusen/risse-bielerthalle-bleibt-fuer-wochen-gesperrt-aid-1.7363619

Zurück