News Handball

von Handballabteilung Senioren

Handball: 1. Herren

82er lassen in Königshof die Punkte liegen

Mit einer ebenso vermeidbaren wie unnötigen 29:27-Auswärtsniederlage beim Aufsteiger Adler Königshof gehen die 82er in die Herbstpause. Die Opladener Abwehr, ohne Chef Aaron Ellmann angereist (beruflich im Ausland), bekam das Kleingruppenspiel Rückraum-Kreis bei den Krefeldern nicht in den Griff und reiste nach aufopferungsvollem Kampf und spannenden 60 Minuten ohne Punkt in die Heimat.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Senioren

Handball: 2. Herren

Die Wende gelingt

Nach dem Trainerwechsel konnte die Opladener Reserve Ihre ersten beiden Oberligapunkte einfahren. Im Heimspiel gegen SC Fortuna Köln gewann man am Ende deutlich mit 31:24 (15:12).

Weiterlesen …

von Handballabteilung Senioren

Handball: 2. Herren

Heimspiel gegen Fortuna Köln

Am Samstag empfängt die Oberligamannschaft des TuS 82 Opladen die Gäste des SC Fortuna Köln. Anpfiff ist wie gewohnt um 17 Uhr in der Bielerthalle.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Senioren

Handball: 1. Herren

Sonntagsfahrt zu den Adlern

Das nächste Auswärtsspiel führt die 82er am Sonntag (Anwurf 16 Uhr) nach Krefeld zu Adler Königshof. Der kostenlose Fanbus fährt um 13.30 Uhr ab Haltestelle Herzogstraße.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Senioren

Handball: 2. Herren

TuS 82 Opladen und Roland Doepner einigen sich auf Vertragsauflösung – Jonas Gördes übernimmt

Nach der fünften Niederlage in Folge, dieses Mal gegen den Pulheimer SC, entwickelte sich beim Oberligisten TuS 82 Opladen Gesprächsbedarf zur sportlichen Zukunft der Regionalliga-Reserve. Dabei war überhaupt nicht die vorhersehbare Niederlage gegen den Tabellenführer maßgeblich, sondern die fehlende sportliche Entwicklung der jungen Mannschaft. In einem intensiven Gespräch zwischen Opladen´s Sportlichem Leiter, Stefan Munkel, und Trainer Roland Doepner waren sich die Beteiligten nach sachlicher Analyse einig, dass ein weiteres Engagement des C-Lizenz-Inhabers in dieser Situation keinen Sinn mehr mache. So verständigten sie sich im besten Einvernehmen auf eine sofortige Auflösung des Trainervertrags.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Senioren

Handball: 2. Herren

Zwei unterschiedliche Halbzeiten

Die Oberligamannschaft trat am Samstag beim Nordrheinligaabsteiger in Pulheim an. Nach einer desolaten ersten Halbzeit, zeigte die Reserve in Halbzeit zwei über weite Strecken gute Ansätze. Letztlich verlor man völlig verdient mit 35:24 (22:8) beim Tabellenführer.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Jugend

Handball: mE1-Jugend

Der TuS-Express rollt weiter

Am Sonntagmittag kam mit der HSG Refrath/Hand der größte Konkurrent aus der letzten Saison in die Bielerthalle. Doch in diesem Jahr gab es mit den Jungs aus Bergisch Gladbach überhaupt keine Probleme.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Jugend

Handball: mD-Jugend

D-Jugend erkämpft Sieg gegen Refrath

In einer zumindest in der ersten Halbzeit engen und zum Teil nicklig geführten Begegnung behielt unsere D-Jugend am Sonntagmittag in der Bielerthalle die Oberhand gegen die HSG Refrath/Hand.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Senioren

Handball: 1. Herren

Pflichtsieg gegen TV Weiden

Es war kein großer Handballabend beim 34:29 (18:16) Heimerfolg des TuS 82 Opladen gegen den TV Weiden. Die Gäste zeigten sich zwar nach dem Rücktritt ihres Trainers über 60 Minuten hochmotiviert und kampfeslustig, verfügten aber nicht über die spielerischen Mittel, um den doppelten Punktgewinn der 82er ernsthaft zu gefährden.

Weiterlesen …

von Handballabteilung Senioren

Handball: 1. Herren

Fabrice Voigt erwartet deutliche Reaktion gegen TV Weiden

Die unnötige Auswärtsniederlage am vergangenen Wochenende beim TV Rheinbach wurde in einer Videosession von Trainerteam und Mannschaft aufgearbeitet. „Wir haben unseren Spielern verdeutlichen können, wo unsere Defizite lagen und wie wir uns in Zukunft besser präsentieren“, zog Opladen´s Coach Fabrice Voigt ein positives Fazit von der montäglichen Trainingseinheit. Er erwartet folgerichtig in der Partie gegen den Tabellenletzten, den TV Weiden, am Samstag eine deutliche Reaktion seiner Mannschaft. Anwurf der Begegnung in der Bielerthalle ist wie immer 19.15 Uhr.

Weiterlesen …